Becoming Bond DVD

Nur einmal verkörperte George Lazenby den britischen Geheimagenten James Bond. Becoming Bond ist ein Dokumentarfilm über das Leben des Schauspielers vor, während und nach seiner Rolle als 007.

Becoming Bond ist ein Film der die wahre Geschichte von George Lazenby, der als armer Gebrauchtwagenverkäufer in Australien arbeitete und auf unglaubliche Art und Weise die Rolle des James Bond in IM GEHEIMDIENST IHRER MAJESTÄT (1969) erhielt, obwohl er nie zuvor schauspielerisch tätig gewesen war. Dann, nachdem man ihm weitere sechs Filme angeboten und zusätzlich einen Unterschriftsbonus von 1 Million Dollar angeboten hatte, winkte er ab.

Der Film zeigt George Lazenby als sich selbst, wird dabei aber von Schauspieler Josh Lawson dargestellt. Weitere Darsteller verkörpern die jeweiligen Persönlichkeiten, die teil von Lazenby’s Leben waren oder sind. Mit dabei ist auch Bond-Girl Jane Seymour. In LEBEN UND STERBEN LASSEN (1974) spielte sie Solitaire an der Seite von Roger Moore.

Als Produzent, für das Drehbuch und die Regie ist Josh Greenbaum verantwortlich. Die Laufzeit der Dokumentation liegt bei etwa 1 Stunde und 30 Minuten, zusätzliche Extras sind nicht vorhanden.

Auf dem deutschen Markt ist Becoming Bond derzeit nicht erhältlich, kann aber offiziell über Amazon in Großbritannien bezogen werden. Den Angaben ist auch zu entnehmen, dass der Film ausschließlich in Englisch und nicht mit Untertitel zur Verfügung steht.

» Becoming Bond DVD bei Amazon.co.uk

Trailer