Belvedere Vodka und 007 stärken Zusammenarbeit

Belvedere Vodka und EON Productions haben ihre Zusammenarbeit mit dem offiziellen Belvedere 007 Martini gestärkt. Die Partnerschaft soll den berühmten James Bond Cocktail zukünftig in die besten Bars der Welt führen.

Belvedere 007 Silver Saber Flasche

Der offizielle Belvedere 007 Martini wird gemacht aus Belvedere Vodka, Dry Vermouth, verfeinert durch einen Streifen Zitrone und immer »geschüttelt, nicht gerührt«.

Bond’s Vorliebe für einen bestimmten Typ von Martini zeigte sich schon zu Beginn der Filmreihe. Den ersten Drink nimmt er 1962 in JAMES BOND JAGT DR. No, als er in Jamaika im Einsatz ist und ihm im Hotelzimmer ein Getränk angeboten wird: »Ein mitteltrockener Vodka Martini, gemischt wie Sie gesagt haben Sir, und nicht gerührt.«

Erst in Sean Connery’s drittem Einsatz als Bond in GOLDFINGER (1964) hören wir die heute bekannten Worte. In Goldfingers privater Lockheed Jet-Star fragt ihn die Stewardess von Pussy Galore, »kann ich etwas führ Sie tun, Mr. Bond?« Seine Antwort: »Einen Drink. Einen Martini, geschüttelt, nicht gerührt.«

Der Begriff »geschüttelt, nicht gerührt« wurde dem Lexikon hinzugefügt und 2005 als einer der 100 berühmtesten Filmzitate gewählt.

Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf 007.com (Sprache: Englisch).