Ian Fleming Collection von Sunspel

Die britische Mode-Hersteller Sunspel hat zu ehren von Bond-Schöpfer Ian Fleming eine neue Kollektion veröffentlicht. 

Ian Fleming, Schöpfer von James Bond, schrieb seine Romane auf Jamaika, wo er eine Villa direkt am Strand besaß. Er war großer Fan von Sunspel und trug häufig die so genannte „Sea Island Baumwolle“. In Anlehnung daran hat die Marke nun eine Reihe von Kleidungsstücken in derselben Baumwolle hergestellt, welche in der „Ian Fleming Collection“ wiederzufinden sind.

Die Kollektion umfasst verschiedene Stücke. Darunter eine Version des bekannten Riviera Polo-Shirts in der Sea Island Baumwolle, dass in CASINO ROYALE (2006) und EIN QUANTUM TROST (2008) mit Daniel Craig zu sehen ist. Weitere Teile sind knackige Shirts, weiche, moderne Polo-Shirts und Pullover sowie klassische T-Shirts, die in einer lässigen, zurückhaltende Farbpalette aus Weiß, Marine- und Himmelblau gehalten sind.

Die Sea Island Baumwolle ist eine der seltensten Baumwollarten und macht nur 0,0004% der weltweiten Lieferungen aus. Um die feinen Fasern zu spinnen, bedarf es besonders großer Geschicklichkeit. Wenn es aber erfolgreich gesponnen wird, ergibt sich die weichste, seidigste Baumwolle, die man sich vorstellen kann. Der Erfinder von James Bond war fasziniert von dieser feinen Baumwolle, die auch heute noch in der Karibik angebaut wird. Er liebte es, daraus hergestellte Kleidung zu tragen, besonders in seinem Haus in Jamaika, wo er alle Bond-Romane schrieb. Es erklärt auch, warum Bond so oft in Hemden aus Sea Island Baumwolle dargestellt wird.

Die Kollektion ist ab sofort in Sunspel-Filialen und online bei Sunspel.com sowie bei internationalen Händlern wie Fortnum & Mason, Printemps und Holt Renfrew erhältlich.