Sir Sean Connery feiert seinen 87. Geburtstag

Sieben mal und dazu noch als erster verkörperte Sean Connery James Bond. Heute vor 87 Jahren wurde Connery in Edinburgh, Schottland geboren. An der Seite seiner Eltern Joseph and Euphamia Connery wuchs Thomas Sean auf. 1958 erreichte er nach einigen kleineren Rollen und Theaterstücken eine Hauptrolle im Spielfilm „Another Time, Another Place“. In den 1960er-Jahren planten die Produzenten Albert R. Broccoli und Harry Saltzman eine Filmreihe mit James Bond, einer fiktiven Figur des ehemaligen Geheimagenten und weiteren Autor Ian Fleming. Neben großen Namen wie David Niven oder Roger Moore wurde Connery als Geheimagent 007 ausgewählt. Grund dafür waren sein athletischer Körper und selbstsicheres Auftreten, was Broccoli und Saltzman überzeugte. Terence Young, Regisseur des ersten James Bond Films „James Bond jagt Dr. No„, bereitete den aus ärmeren Verhältnissen stammenden Connery auf seine Rolle vor. Bis heute werten Zuschauer seine Interpretation der Rolle als die beste Darstellung des Geheimagenten.