SPECTRE Free-TV Premiere

Am kommenden Wochenende feiert der 25. James Bond Film «SPECTRE» seine Free-TV Premiere im deutschsprachigen Fernsehen.

Der Fernsehsender SRF zwei wird das aktuelle Bond-Abenteuer als erster Sender im deutschsprachigen Raum ausstrahlen. Die Premiere läuft am kommenden Sonntag um 20:05 Uhr. Zur Einstimmung senden die Schweizer vier zusätzliche Klassiker. Den Startschuss gab am gestrigen Abend um 22:55 Uhr Sean Connery in «Goldfinger». Am heutigen Donnerstagabend folgt um 22:45 Uhr Roger Moore mit «Der Spion, der mich liebte», ehe Pierce Brosnan am Samstag um 20:10 Uhr in «GoldenEye» zu sehen ist.

SPECTRE: Mission

Der vierte Einsatz von Daniel Craig als James Bond führt ihn zunächst in die mexikanische Hauptstadt México City. Dort legt 007 bei einem Einsatz fast ein ganzes Quartier in Schutt und Asche. Daraufhin wird er von „M“ mit sofortiger Wirkung suspendiert. Das hindert Bond nicht daran, weiter nach jener Instanz zu suchen, die die Vorkommnisse der letzten drei Missionen miteinander verbindet. Schließlich kommt er jenem Mann auf die Spur, der von Beginn an alle Fäden in den Händen hielt: Ernst Stavro Blofeld (Christoph Waltz). Unterstützung erhält er bei seiner Mission von der geheimnisvollen Madeleine Swann (Léa Seydoux), sowie dem MI6-Team um „M“, dass gleichzeitig einen mörderischen Zweifrontenkrieg führen muss.